Redondela

Redondela liegt im Südwesten der Provinz Pontevedra und gehört zur Autonomen Gemeinschaft Galicien.

Die westliche Grenze des Gemeindebezirkes Redondela bildet der Atlantische Ozean. Im Süden grenzt Redondela an den Gemeindebezirk Vigo, im Osten an die Bezirke Mos und Pazos de Borben und im Norden an den Gemeindebezirk von Soutomaior.

 

 

   

Die Geografie des Bezirkes wird einerseits durch Berggipfel bis zu 500 Metern Höhe und andererseits durch die Küstenlinie geprägt, die teils sandigen und teils felsigen Charakter aufweist. Zudem wird der Ort von einer topographische Senke in Nord-Süd-Richtung durchzogen die von zwei hohen Eisenbahnbrücken überwunden wird die der Stadt eine besondere Note verleihen.

   

   

Ansonst gibt es auch hier eine gemütliche Altstadt die aber keine bemerknswerten Sehenswürdigkeiten aufweist. Trotzdem lohnt sich ein Halt und ein Spatziergang entlang dem fischreichem Fluss der vielen Wasservögeln ein Zuhause bietet.

   

     

   

   

   

Ein sehr schöner Park lädt zum Verweilen ein viele Gartenrestaurants Verführen zur Einkehr.